Referent: Thomas Stapper

Thomas Stapper hat seit 1995 seine eigene Praxis in Düsseldorf.
Sein großes Anliegen ist es, Menschen zu zeigen, wie wunderbar Homöopathie in allen Lebenslagen funktioniert. Daher finden in seiner Praxis regelmäßig Homöopathieabende für alle Homöopathieinteressierte statt.
Neben einem bestimmten Thema der Veranstaltung werden Livebehandlungen durchgeführt. Somit bekommen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Einblick in die Arbeit des Homöopathen. Sie erleben die homöopathische Art und Weise des Fragenstellens und des Differenzierens zwischen den verschiedenen Arzneien bei der Arzneiwahl. Herr Stapper erklärt warum er eine bestimmte Arznei auswählt und eine Andre eben nicht.
Zudem sind seine Homöopathieabende eine gute Möglichkeit, für sehr wenig Geld eine homöopathische Behandlung zu erhalten.

Er propagiert die Laienbewegung in der Homöopathie und sieht Homöopathie als eine Open-Source-Heilmethode. Seine Patienten sind mündige Patienten, die nach ihrem Belieben und von ihm unterstützt selbst Homöopathie erlernen können. Eltern sind z.B. somit in der Lage, in vielen akuten Situationen ihre Kinder immer besser selbstständig zu behandeln. Der Homöopath agiert zunehmend im Hintergrund.

Webseite: www.stapper.com

Kommende Veranstaltungen